Emineo

Download Center
SAAS
Strapi
Die Herausforderung

Ein Custom Made Download Center

Das Schweizer IT-Beratungs- und Softwareengineering-Unternehmen emineo benötigte einen online SharePoint um ihren Kunden, aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen, speziell für sie ausgewählte Dokumente und Applikationen zur Verfügung zu stellen. Dies auch für Banken und Versicherungen, die gängige Tools wie WeTransfer oder Dropbox nicht nutzen können.

emineo ist ein Schweizer IT-Beratungs- und Softwareengineering-Unternehmen mit über 180 Mitarbeitenden und gehört zur CONET-Gruppe. Zu den Hauptaufgaben von emineo gehören Einführungen und -Weiterentwicklungen, die Einführung komplexer Anwendungen über Individuallösungen und Produkte bis zur strategischen IT-Beratung.

Die Herausforderung

Ein Zugang für unterschiedliche Zielgruppen

Für emineo Kunden sollte ein Download Center erstellt werden, in dem sie sich die wichtigsten Dokumente, Applikationen und Informationen zu ihrem emineo Produkt herunterladen können. Die Anforderung war, dass über ein Login Zugang, integriert auf der bestehenden Wordpress Website, unterschiedliche Produkte im Download Center angesteuert werden können, sodass jedes Produkt seinen eigenen Raum mit der eigenen Ordnerstruktur und Dokumente hat.

Die Idee

Strapi als Datenbank

Um eine solche Datenmenge zu verwalten und unterschiedliche Zugänge für verschiedene Produkte zu gewährleisten entschied man sich für das Open-Source-Headless-CMS Strapi. Dieses ist 100% JavaScript und vollständig anpassbar an die individuellen Wünsche.

Im Strapi werden nicht nur die Dokumente sondern auch die Zugänge zu den einzelnen Produkten bewirtschaftet. Es können verschiedene Produkte Gruppen mit eigenem Zugang und für jedes Produkt eine komplett neue Ordner Struktur mit eigenen Dokumenten erstellt und aufgebaut werden. Jedes Produkt hat ein dazugehöriges Passwort und sein eigener Bewirtschafter. Das heiss, der Product Leader kann die Dokumente, die er den Kunden zur Verfügung stellen möchte selber Hochladen, Updaten und Löschen.

Jedem Produkt werden, durch ein zusätzlich entwickelter Upload, jeweils die Kunden zugewiesen. Diese Funktion ermöglicht es den Product Leader schnell und einfach neue Kunden einem Produkt zuzuweisen und ihnen Zugriff zu den Daten zu gewähren oder nicht mehr benötigte Kundenzugriffe zu löschen.


Die Lösung

Einbindung des Download Centers mittels iFrame

Über ein iFrame wurde das Download Center in die bestehende Wordpress Seite integriert. Die Kunden können sich mit ihrer E-Mail Adresse und einem Passwort im Download Center anmelden. Wobei jeder Kunde jeweils nur Dokumente des ihm zugeteilten Produktes sieht. Dank Strapi kann ein Login Zugang für unterschiedliche Produkte genutzt werden. Eine schlanke und einfache Lösung.

Sie möchten mehr über individuelle Softwarelösungen erfahren?
Lauri Kurki
Head of Products
lauri.kurki@nueva.ch
+41 43 499 90 80

Feldschlösschen

Case